DECADES Graffiti Writing in Berlin 1990 - 2000 Buch

Artikelnummer: BU92324

  • Hardcover
  • 29cm x 23cm
  • Über 300 Seiten
  • Über 600 Fotos
  • LE-UV Offset Print

Kategorie: Graffiti Zubehör


54,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand



Die erste Ausgabe der Buchtrilogie DECADES widmet Graffiti in Berlin von 1990 - 2000. In Ausgabe 2 und 3 wird es dann um die Jahre 2000 - 2010 bzw. 2010 - 2020 gehen. Mit einer Auswahl aus Tausenden von Fotos entsteht auf authentische Weise ein Bild von der Entwicklung der Graffiti-Subkultur in Berlin. Darüber hinaus geben eine Vielzahl persönlicher Texte der Autoren einen intimen Einblick in ihre Erfahrungen und Perspektiven. Diese Texte vermitteln einerseits ein sehr anschauliches Bild vom Leben der Berliner Graffiti-Szene, andererseits lassen sie den Leser das Berlin vergangener Tage erleben. Die erste Ausgabe porträtiert Schriftsteller und Crews zwischen 1990 und 2000. Der Mauerfall kann als Auftakt des Graffiti-Booms in Berlin gesehen werden. In seinem Gefolge eröffnete sich für die Berliner Schriftsteller ein riesiger Abenteuerspielplatz, der aufgrund ungeklärter Polizeigerichte und einer teilweise desorientierten Erwachsenenwelt den idealen Nährboden für die heute wohl größte und aktivste Graffiti-Szene der Welt schuf. Im Fokus steht die Anwendung von Graffiti auf Zügen, die auch Gegenstand der meisten Bilder und Texte des Buches ist, aber auch unzensierte private Bilder und Graffiti an Wänden werden präsentiert.

Dieser erste Band enthält Porträts mit vielen Fotos und persönlichen Texten oder Kommentaren der folgenden Graffiti-Autoren und -Crews: BAS2, BOY, CATS, CHILL, CHIO, DEON, DISNE, DMB, DRUM, FOK, INKA, KEL, KMER, KAMEL, LYTE , ODEM, POET62, REW, RUZD, DSYER, SEKD, SHEK, SOME, STEAK, TFB, TOK, TORCH, TOWN, VDS, WEX und viele mehr.