Sneaker

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 100 von 186

Stylische Sneaker im Online Shop von Supremestars kaufen

Der Schuh, der in keinem Schuhschrank fehlen darf: der Sneaker. Er ist nicht nur bequem, sondern passt außerdem zu jedem Style und Outfit. Wir bieten euch in unserem Online Shop eine breite Auswahl an beliebten Sneaker Marken! Von Klassikern bis hin zu neueren Modellen – bei uns findest Du deinen perfekten Sneaker.

Bequemer als mit Sneaker geht’s nicht

Da der Sneaker einst primär für sportliche Aktivitäten designt wurde ist klar, warum der Schuh so bequem ist. Der sportliche Sneaker zeichnet sich durch seine Atmungsaktivität, Dämpfung und Strapazierfähigkeit aus. Die speziellen Fußbetten im Sneaker sorgen zudem dafür, dass dein Fuß den optimalen Halt hat und gleichzeitig deine Fußgelenke geschützt werden. Wenn es um Komfort im Alltag und in der Freizeit geht, liegt der Sneaker ganz weit vorne. An langen Tagen, sei es im Büro oder bei einem Sightseeing-Trip im Urlaub, ist der Sneaker immer die erste Wahl. Durch seine Atmungsaktivität und weiche Sohle ist er schonend für die Füße und bietet gleichzeitig einen hohen Komfort. Dabei ist eins garantiert: Sneaker sorgen dafür, dass deine Füße blasenfrei bleiben. Dies ist auch einer der Gründe, warum immer mehr Damen lieber zu dem bequemen Schuh als zu High Heels greifen.

Finde deinen passenden Sneaker im Online Shop

Auch wenn Sneaker am Anfang nur zum Ausüben von Sport und später in der Hip-Hop Szene als Statement getragen wurden, sieht man ihn heute in allen möglichen Formen und Farben. In unserem Online Shop findest Du daher eine große Auswahl an Sneaker Marken – damit für jeden das Richtige dabei ist. Uns ist nicht nur eine große Markenauswahl wichtig, sondern auch eine breite Palette an Sneaker Farben und Modellen. Von Klassikern wie der Adidas ZX-Reihe über den farbenfrohen Reebok Instapump bis hin zu dem schlichten Nike Air Max Sneaker – wir haben sicher den passenden Sneaker für dein Outfit im Online Shop vorrätig. Damit auch wirklich jeder bei uns fündig wird, umfasst unser Sortiment Unisex, Herren, Damen und Kinder Sneaker.

Wie Du deinen Sneaker am besten kombinierst

Die Zeiten, zu denen Sneaker nur im Sportunterricht getragen wurden, sind längst vorbei. Heutzutage lässt sich der schicke Schuh vielseitig kombinieren. Hier findest Du ein paar Möglichkeiten: Sportlich:

  • Die klassische Kombination für den Sneaker ist das Sportoutfit. Ob zum Joggen gehen, Tennis spielen, Biken oder Skateboard fahren – der Sneaker eignet sich für jegliche Art von Aktivität!
  • Elegant: Inzwischen werden gerade weiße oder schwarze Sneaker auch zu Abendkleidern und Anzügen getragen. Selbst auf dem Laufsteg gibt er in Kombination mit High End Fashion eine gute Figur ab. Nicht umsonst bringen mittlerweile auch Marken wie Gucci, Prada und Louis Vuitton Sneaker auf den Markt. Zögere also beim nächsten Mal nicht, den weißen Sneaker aus dem Schrank zu holen!
  • Party: Der Ausflug zur Bar oder in den Club eignet sich hervorragend für den Sneaker. Er sieht nicht nur kombiniert mit deinem Party-Outfit super aus, sondern sorgt dafür, dass Du die Nacht zum Tag machst!
  • Business Casual: Auch im Büro findet der Sneaker immer mehr Zustimmung. Insbesondere weiße Sneaker, wie z.B. der Adidas Continental, sehen kombiniert mit Stoffhosen und Hemden sehr schick aus. Dabei ist eins gewiss: Der nächste Gang zur Kaffeemaschine oder zum Kundenmeeting fühlt sich an, als würdest Du auf Wolken gehen.
  • Alltag: Sind wir mal ehrlich: Um Sneaker zu tragen, braucht es keinen besonderen Anlass oder ein bestimmtes Outfit. Der Schuh eignet sich ebenso gut für den Gang zum Supermarkt wie zum Treffen mit Freunden. Ein richtiger Alleskönner!

Den Sneaker richtig waschen – unsere Tipps

Jeder kennt es: So sehr man auch aufpasst, früher oder später werden deine Lieblings-Sneaker dreckig. Besonders bei den weißen Lieblingen lässt sich dies nicht vermeiden. Daher haben wir nachfolgend ein paar Tipps und Tricks gesammelt, wie Du deinen Sneaker wieder zum Glänzen bringst!

Die Schnürsenkel des Sneakers reinigen

First Things First: die Schnürsenkel des Sneakers. Diese solltest Du zuallererst aus deinem Sneaker fädeln. Wer nicht so viel Aufwand betreiben möchte, kann diese beim nächsten Waschgang in einem Wäschenetz mit in die Waschmaschine werfen. Danach einfach aufhängen und lufttrocknen lassen. ?Wer nicht bis zum nächsten Wäschegang warten möchte, kann seine Sneaker Schnürsenkel ebenso gut per Hand waschen. Dafür die Schnürsenkel in ein Behältnis mit warmem Wasser legen, ein wenig Waschmittel oder Sneaker Reiniger hinzugeben und für 15 Minuten einwirken lassen. Mit einem Küchenschwamm lassen sich Flecken herausreiben. Danach noch einmal abspülen und an der Luft trocknen lassen.
?Möchtest Du deine weißen Sneaker Schnürsenkel wieder richtig sauber bekommen, dann gehe folgendermaßen vor: Weiche die Schnürsenkel in lauwarmem Wasser ein und gib einen Schuss Waschmittel hinzu. Anschließend reibst Du die Sneaker Schnürsenkel mit Backpulver ein und lässt sie nochmals eine Weile einweichen. Vorsicht: Das Backpulver nicht zu stark einreiben, ansonsten könnten deine Schnürsenkel ausfransen. Zuletzt wäschst Du alles aus lässt es lufttrocknen.?Wenn die Zeit knapp ist, haben wir folgenden Tipp für dich: Die schmutzigen Stellen der Schnürsenkel auf deinem Sneaker mit Hilfe einer alten Zahnbürste, auf die Du etwas Spülmittel und Wasser gibst, abbürsten. Spülmittelreste werden mit einem feuchten Tuch entfernt und die Schnürsenkel fix mit dem Föhn getrocknet. So sieht dein Sneaker aus wie Neu!

Dürfen Sneaker in die Waschmaschine?

Sneaker aus Leder sollten nicht in der Waschmaschine landen. Modelle aus Stoff dagegen sollten nur mit besonderer Vorsicht in die Waschmaschine gegeben werden. Folgendes solltest Du beim Waschen der Sneaker beachten:

  • Waschgang: Schonprogramm wählen und nicht mehr als 30 Grad einstellen
  • Schnürsenkel des Sneakers vorher entfernen und separat waschen
  • Innensohle herausnehmen Sneaker in ein Wäschenetz legen
  • Keinen Weichspüler verwenden
  • Nicht Schleudern
  • Niemals den Sneaker in den Trockner legen

Bei der Sneaker Reinigung ist der Trockenvorgang danach fast genauso wichtig wie das Waschen. Am besten stopfst Du den Sneaker mit Papier aus (Küchen- oder Zeitungspapier), welches die Flüssigkeit aufsaugen kann. Dieses solltest Du dann regelmäßig wechseln, sodass sich kein Schimmel bildet. Der Sneaker kann im Winter auch in die Nähe einer Heizung gestellt werden – jedoch niemals auf die Heizung! Dein Sneaker könnte sich sonst verformen.

Wasche deinen Sneaker mit dem Power-Reiniger aus unserem Online Shop!

Falls dir die Waschmaschine zu riskant für deine Lieblings-Sneaker ist, bekommst Du diese natürlich auch auf anderem Wege sauber. Einen Allrounder findest Du in unserem Sneaker Online Shop: der Power-Reiniger für Sneaker. Das Spray und der Schwamm sind für alle Materialien geeignet und sorgen dafür, dass dein Sneaker wieder glänzt. Nicht vergessen: Vor jeder Reinigung die Einlegesohlen und Schnürsenkel entfernen!?

Textil Sneaker lassen sich außerdem einfach mit einer weichen Bürste, Wasser, Seife und einem sauberen Tuch reinigen. Befeuchte die Bürste mit Wasser und gebe etwas Seife darauf. Anschließend bearbeitest Du mit kreisenden Bewegungen den Sneaker, bis eine Schaumschicht entsteht. Diese entfernst Du dann mit dem nassen, sauberen Lappen und im Anschluss stellst Du deine Schuhe in die Sonne zum Trocknen. Auch hier am besten wieder den Sneaker mit Zeitungspapier ausstopfen, um den Trocknungsprozess voranzutreiben.
Weiße Sneaker aus Leder bekommst Du mit Scheuermilch wieder zum Glänzen. Gib eine kleine Menge Scheuermilch auf einen Schwamm und reibe damit deinen Sneaker ein. Im Nu ist dieser wieder sauber! Auch Hausmittel wie Spülmittel und Zahnpasta bewirken Wunder. Säubere zuerst deinen Sneaker mit einer alten Zahnbürste und Spülmittel und tupfe ihn anschließend mit einem sauberen Tuch ab. Im zweiten Schritt wiederholst Du das Ganze mit Zahnpasta und schon glänzt dein Sneaker wieder!
Bei Sneaker aus Synthetik, glattem Leder und Wildleder solltest Du vorsichtiger vorgehen. Je nachdem, aus welchem Leder die Oberfläche deines Sneakers besteht, gibt es passende Reinigungsmittel für gedecktes Leder, Nappaleder, Wildleder, Velours oder Nubuk. Nimm zunächst eine Bürste, um den groben Schmutz zu beseitigen. Anschließend etwas Reinigungsschaum auf eine Bürste geben und den Sneaker vorsichtig mit kreisenden Bewegungen bearbeiten. Daraufhin den Schuh mit einem feuchten Stofflappen abtupfen. Nun ab an die frische Luft und mit Zeitungspapier ausstopfen. Ein kleiner Geheimtipp: Um deinen Sneaker vor Schmutz und Nässe zu schützen, den getrockneten Schuh am besten gleich imprägnieren. So lässt sich dein Lieblings-Sneaker auch in Zukunft einfacher reinigen
.