Sprühköpfe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 33 von 33

Graffiti Caps – Sprühköpfe für Spraydosen


In die Grundausstattung jedes Sprayers gehört eine erlesene Auswahl an verschiedenen Graffiti Caps. Alle erhältlichen Spraydosen werden mit einem Standard-Cap verkauft. Diese sind von Marke zu Marke unterschiedlich. Für die speziellen Anforderungen der Graffiti-, Writer- und Street Art Szene wurden verschiedene hochspezialisierte Graffiti Caps entwickelt, welche höchste Effizient garantieren.



Der klassische Aufbau von Graffiti Spray Caps



Jeder Spraydosenhersteller produziert Cans mit einzigartigen Druckbereichen und Ventilsystemen. Grundsätzlich hat jedes Graffiti Cap jedoch den gleichen primären Aufbau. In die Vorderseite des Graffiti Cap eingebettet befindet sich ein kreisförmiges Kunststoffteil, der sogenannte „dot“, durch welches die Farbe austritt. Das kleine Teil im Graffiti Cap Körper wird „stem“ genannt. Je nach Ventilsystem der Graffiti Dose kann dieses Bauteil des Sprühaufsatzes herausstehend oder invertiert sein. Prinzipiell wird in männliche und weibliche Ventilsysteme unterschieden. Bei männlichen Ventilsystemen wird das Graffiti Cap unkompliziert auf das herausstehende Ventil gestülpt, während das „stem“ bei weiblichen Ventilen eingeführt werden muss. Am „stem“ befindet sich die „notch“, eine Öffnung, durch welche bestimmt werden kann, wie viel Farbe fließt. Mit einer Graffiti Cap kann die Reichweite, Strichstärke, Leistung und Form des Farbauftrags genauestens bestimmt werden. Für die kontrollierte Führung des Spraylacks sind hochwertige Graffiti Caps unerlässlich. Somit ist die Auswahl der richtigen Spray Caps gleichzustellen mit der Wahl der Spraydosen selbst.



Große Auswahl an Graffiti Caps für jegliche Anwendungszwecke bei Supremestars



Graffiti Caps sind für ein optimales Projektergebnis genauso essenziell, wie die richtige Farbe und Technik. Dabei werden die Caps hauptsächlich nach der Strichdicke, welche mit den Sprühköpfen erreicht werden kann, unterschieden. Außerdem können mit manchen Graffiti Caps scharfe oder eher ausgefranste Linien erreicht werden.



Skinny Caps



Skinny Caps sind besonders für feine Details und dünne Linien geeignet. Mit der dünnen Strichstärken dieser Graffiti Caps kann punktgenau gearbeitet werden und filigranen Pieces steht nichts mehr im Weg. Nachteil dieser Caps ist, dass es häufiger zu Verstopfungen am „dot“ kommt, als bei Modellen mit breiteren Strichstärken ist. Um ein schnelles Verstopfen zu vermeiden, sollte die Spraydose vor der Verwendung von Skinny Caps immer besonders gründlich geschüttelt werden.



Fat Caps



Bei großflächigem und dynamischem Sprayen kommen sogenannte Fat Caps zum Einsatz. Mit ihrer hohen Sprührate können mit diesen Graffiti Caps große Flächen in Windeseile ausgefüllt werden. Fat Caps erzielen einen besonders hohen Farboutput und holen die maximale Performance aus jeder Spraydose heraus. Ein zusätzlich erhöhter Farbausstoß kann mit High-Pressure Spraydosen erreicht werden.



Medium Caps



Medium Caps sind Sprühköpfe mit einer Strichbreite zwischen 1 cm bis 4 cm. Diese Graffiti Caps sind für größere Detailarbeiten und Outlines konzipiert. Bei den Medium Caps kannst Du darüber hinaus eine Auswahl an Soft Caps finden, welche, perfekt für Farbverläufe, Highlights und Nebel-Effekte, den Farbverbrauch reduzieren. Auch im Stencil Bereich finden Soft Caps vermehrt ihren Einsatz.



Special Caps



Mit den Special Caps lassen sich einzigartige Resultate für einmalige Graffiti und Street Art Projekte zaubern. Entdecke verstellbare Calligraphy Caps mit flachem Strahle oder ultrafeine Needle Caps, mit denen eine Strichbreite von 0,4 cm bis 1,2 cm erreicht werden kann!



Worauf beim Kauf geachtet werden muss



Spray Caps gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Zudem wird in traditionelle amerikanische Graffiti Caps, im Original NY-Stil, und die breiteren europäischen Sprühköpfen unterschieden. Achte auf das Ventilsystem der Spraydosen. Manche Sprühköpfe, wie zum Beispiel die amerikanischen Caps, passen nur auf weibliche Spraydosen Ventile. Bei anderen Graffiti Caps hingegen lässt sich das „stem“ entfernen, sodass die Sprühköpfe auch mit männlichen Ventilen kompatibel sind. In unserem Onlineshop sind alle Caps kompatibel mit den Sprühdosen.
Bei der Graffiti Cap Auswahl sollte darüber hinaus die Temperatur, in denen gearbeitet wird nicht vernachlässigt werden. Low-Pressure Spraydose arbeiten weniger gut bei niedrigen Temperaturen und besonders Skinny Caps verstopfen noch schneller als sonst.



Reinigung der Graffiti Caps



Jeder Sprayer weiß, dass vor allem aufwändige Pieces einen größeren Graffiti Cap Verbrauch verursachen kann. Die Caps verstopfen nach einiger Zeit und werden von den meisten Künstlern einfach weggeschmissen. Mit einem Aceton-Spray, wie dem Montana CAP CLEANER, können die Graffiti Caps vorm Müll gerettet werden. Das verstopfte Cap wird einfach auf den Cap Cleaner gesetzt und dann wird gesprüht. Am besten funktioniert dieser Reiniger bei frischen Verstopfungen. Nicht vergessen: Die Anwendung des Aceton-Reinigers erfordert unbedingt das Tragen von Handschuhen! Wer besonders nachhaltig mit seinen Graffiti Caps umgehen möchte, dem empfehlen wir bei jedem Aufräumen, alle Caps mit dem Aceton-Spray provisorisch zu reinigen. Trotzdem sollte man immer mindestens ein Ersatz-Cap pro Spraydose einpacken. Noch Fragen zum Thema Caps? Lasse dich von uns in unserem Supremestars-Store in Dresden persönlich beraten oder schreibe uns eine E-Mail!